Status Wird durchgeführt

Wanderung: Durch Chrächen und Gräben am Schwarzwasser

Start So, 22.05.2022, 00:00
Ende So, 22.05.2022

Die abwechslungsreiche Wanderung führt uns entlang des Schwarzwassers – durch das artenreiche Naturschutzgebiet – bis zum sprichwörtlichen hintersten Zipel des Kantons Bern: Nach Hinterfultigen. Von dort steigen wir hinunter in die Steiglenau und gelangen dann über sanfte Hügel weiter nach Wahlern und Schwarzenburg.

Treffpunkt Am Bahnof Mittelhäusern (Line S6 Bern - Schwarzenburg). Rückreise mit dem Zug von Schwarzenburg nach Bern
Ausgangskanton Bern
Naturfreunde Sektion Bern
Leitung / Organisation Bruno Schmucki
Anmeldeschluss 18.05.2022
Anzahl Teilnehmende Minimum: 4
Maximum: 12

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

T2 Bergwanderung – ca. 4 Std. | 590 Hm Aufstieg  | 435 Hm Abstieg.

Sonstige Hinweise

  • Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemäss AGB der Sektion Bern.
  • Es gelten die im Tourenzeitpunkt aktuellen Corona-Schutzmassnahmen (Teilnehmerzahl, Schutzmasken, Desinfektionsmittel)
  • Notfall Rega 1414

Bild: Schwarzwasserbrücke © B. Schmucki

Ausrüstung

  • Gute Wanderschuhe
  • Zweckmässige Kleidung
  • Regenschutz
  • Sonnenbrille und Sonnenschutz
  • Getränk
  • Lunch
  • evt. Stöcke
  • COVID-Schutzmasken und Desinfektionsmittel

Verpflegung

Aus dem Rucksack

Kosten

CHF 11.- (mit Halbtax) für die Reise

Kontaktdaten

Name Bruno Schmucki
E-Mail bruno.schmucki@bluewin.ch
Telefon 037 647 01 03 | 079 256 91 85 am Tourentag
Webseite https://naturfreunde-bern.ch

Anmeldung

Nach oben