Status Wird durchgeführt

Wanderung: Habkern – Seefeld – Tropfloch – Bäreney – Habkern

Start So, 18.09.2022, 00:00
Ende So, 18.09.2022

Das Seefeld ist eine faszinierende Hochebene mit Karstfelsen, Höhlen, kleinen Mooren, lichtem Wald einer grossartigen Aussicht auf Oberländer Alpen. Keine Wunder ranken sich um die Gegend zahlreiche Sagen und Geschichten über versunkene Städte, Gnomen, Zwerge und andere wundersame Gestalten.

Treffpunkt Am Bahnhof Bern. Rückreise mit Postauto und Zug von Habkern über Interlaken nach Bern
Ausgangskanton Bern
Naturfreunde Sektion Bern
Leitung / Organisation Bruno Schmucki
Anmeldeschluss 14.09.2022
Anzahl Teilnehmende Minimum: 4
Maximum: 12

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

T2 – teilweise T3 Bergwanderung – ca. 5:30 Std. 1030 Hm Aufstieg – 1010 Hm Abstieg.

Sonstige Hinweise

  • Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemäss AGB der Sektion Bern.
  • Es gelten die im Tourenzeitpunkt aktuellen Corona-Schutzmassnahmen (Teilnehmerzahl, Schutzmasken, Desinfektionsmittel)
  • Notfall Rega 1414

 Bild: Landschaft Seefeld © Olivier Balmeri

 

Ausrüstung

  • Gute Wanderschuhe
  • Zweckmässige Kleidung
  • Regenschutz
  • Sonnenbrille und Sonnenschutz
  • Getränk
  • Lunch
  • Taschenlampe oder Stirnlampe (Tropfloch)
  • evt. Stöcke
  • COVID-Schutzmasken und Desinfektionsmittel

Verpflegung

Aus dem Rucksack

Kosten

ca. CHF 28.- (mit Halbtax) für die Reise

Kontaktdaten

Name Bruno Schmucki
E-Mail bruno.schmucki@bluewin.ch
Telefon 037 647 01 03 | 079 256 91 85 am Tourentag
Webseite https://naturfreunde-bern.ch

Anmeldung

Nach oben